Newsticker

 
Information  
  Home
  Wandgestalltungen
  Der Backstein-Ideen mit alten Baustoffen
  Keramische wand-Bodenbeläge
  Gartengestaltung
  Referenzen
  Kontakt
  Gästebuch
Wandgestalltungen


ein Bild

In der heutigen Zeit gibt es die verschiedensten Techniken Wände zu gestallten.

Ich habe mir vor 2 Jahren selbst eine Technik erdacht, welche ich schon bis zum heutigen Tage

ca 1300 m2 verarbeitet habe. Ganze Treppenaufgänge, Wohnzimmern und Küchen wurden damit

gestaltet. Der Putz hat sich sogar in meinem Bad bewährt, unsanierter Ur-Altbau (1920) mit Kältebrücken

(alte Problem des Schimmels) nach 3 Jahren habe ich keine Schimmelstellen im Bad.

Der Putz hat eine unheimliche Diffusions- Möglichkeit, auf den m2 gesehen kann er eine Menge aufnehmen

und anschließend wieder abgeben.

Noch ein Vorteil der Untergrund ist vollkommen unwichtig, es kann alles überspachtelt werden, nur Material-

Wechsel müssen Rissüberbrückt werden und sollte Mineralisch sein. Aber Unebenheiten ect. sind unwichtig!

Farbwahl bzw. Muster kann individuell ausgewählt werden ob stark gemustert oder eher glatt.

 

Hier sieht man gut den Abwaschbar – Effekt durch die Lasur


ein Bild

Hier einige  Möglichkeiten de Putz aufzuwerten. In dem Fall wurden verschiedene Laubblätter z.B. Farn eingearbeitet


ein Bild--ein Bild--ein Bild

Details



ein Bild..ein Bild..ein Bild

Hier noch ein Beispiel in einer großen Wohnküche mit Fachwerkimitation

Mit Blitz und ohne Blitz


ein Bild
Für ein schönes Bad ist es nie zu Spät  
   
Werbung  
   
 
 







 
Polygonalplatten  
 

Polygonalplatten werden als Spaltware geliefert und sind 1-3 cm unterschiedlich stark. Vor der Verlegung(nur Dickbett/Trass) sollte sortiert werden.Die Verlegung ist nicht ganz einfach/ebenso die Verfugung. ein Bild
 
Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
www.tropical-rareplant.de.tl
ein Bild